Impressum

Australian Shepherd Züchter

Home


Wir über uns
   

---------------------Australian Shepherd ADsS - System

Aufzucht Desensibilisierung und Prägungs-Sensibilisierung von Welpen bis zur 18. Lebenswoche (Rangordnungsphase)

Index Schnellsuche
     
Umwelt-Reize Geräte Arbeit Berührungsängste
Sensibilisieren Reviererkundung Welpenkäufer
Rudelführung Bindungs- Kontrolle Video
Umweltreize Schwimmen Kontakt
********************************************************************

Das ADsS - System

Seit mehreren Jahren machen wir uns grundlegende Gedanken,
wie wir als Züchter unsere Welpen optimal auf den Menschen und seine neue Umwelt prägen können.

Das ADsS-System bewirkt eine schnellere Bindung an den Menschen und dessen Umwelt.
Fehlinterpretierte Reize können in der Prägungszeit beim Welpen bzw. Junghund bis zur 18. Lebenswoche desensibilisiert werden.

Sensibilisiert, gefördert und gefestigt werden nun neue Verhaltensweisen in der sich der kleine Welpe ohne Stress bewegen kann.



Video ADsS - System



Wie gehen wir dabei nun vor?

In den ersten drei Wochen wird der Welpe von uns erst mal erst mal desensibilisiert (Körperabtastung).

Durch das kontinuierliche Abtasten erlebt der Welpe auf eine sanfte und doch bestimmende Art unsere menschliche Führungsrolle.

Australian Shepherd Welpen   Australian Shepherd Welpen



Der "Mensch" hat den ersten Schritt der Rudelführung (Alpha-Rolle) übernommen. Der Welpe hat dadurch gelernt, dass die Berührung und gleichzeitige Führung für ihn angenehm sein kann.

Durch diese Erfahrung  baut der Welpe Selbstsicherheit und Vertrauen zur Umwelt und den Menschen auf.


In den nächsten Wochen wird der Welpe gezielt mit Umweltreizen konfrontiert und das natürliche Binden an den Menschen wird nun in verstärktem Maße gefördert.

Absolut wichtig ist für uns, dass der Welpe sein Umfeld als ruhig und angenehm empfindet.

Der zukünftige Hundebesitzer wird sukzessive in die Sensibilisierung mit einbezogen.



Video Wippe / Schwebebrett



Mit der vierten Woche wird mit der kontrollierten Arbeit an den Geräten begonnen.

Australian Shepherd Wippe
 
Australian Shepherd Aufzucht


Hierbei ist es sehr wichtig, dass der Welpe vollkommen stressfrei und absolut ohne Druck an die Geräte geführt wird.

Video Ballkiste




Australian Shepherd Welpen


In der Regel geschieht dies durch die Welpen beim Erkunden der neuen Umwelt (Reviererkundung) von ganz alleine.

Australian Shepherd Welpen
 
Australian Shepherd Welpen


Ein Garant dafür, dass der Welpe seine Umwelt positiv angenommen hat, ist die Situation, dass er die Umweltgeräte als Ruhe und Liegestätte annimmt.

Australian Shepherd Welpenpraegung
 
Australian Shepherd Welpen



Video Hängebrücke



Wichtig für die spätere Mensch-Hund-Beziehung ist es, dass wir die Geräte auch hin und wieder gemeinsam erarbeiten
(Bindungs- Kontrolle).

Australian Shepherd Welpen

Australian Shepherd Aufzucht



Video Schwimmen im Fluss



Ein absoluter Höhepunkt der Welpenaufzucht ist,
wenn wir ab der fünften Woche mit den Welpen im Fluss zum Schwimmen gehen.
Natürlich ziehen wir als erfahrene Züchter hieraus unseren Vorteil, indem wir am Verhaltensschema des Welpen beim Schwimmen im Wasser eine weitere Hunde-Typ-Bestimmung im Welpentest vornehmen
(Einstufung in Sanguiniker, Choleriker, Phlegmatiker, Melancholiker).

Australian Shepherd Welpen
 
Australian Shepherd Welpen


Zeigte ein Welpe während der Prägungsphase an einem der Geräte Berührungsängste, so hat der verantwortungsvolle Züchter genügend Zeit speziell diesen Welpen zu fördern.

Australian Shepherd Welpen

Des weiteren haben wir bei dieser Aufzuchtmethode die Möglichkeit jedem Welpenkäufer den Hund zu übergeben, den er sich wünscht.

Anhand des Welpen-Tests,
den jeder Welpenkäufer zum Welpen mitbekommt, kann dieser jederzeit situationsbedingte Rückschlüsse ziehen.

Diese Erfahrungen werden Ihrem Welpen positiv in Erinnerung bleiben und er wird sich bei entsprechender Förderung posivitv weiterentwickeln.


Aus dieser Optik betrachtet, kann ich allen Hundehalter/Innen (Welpenkäufern) empfehlen:

Verlangen Sie diese oder eine annähernde Art der Aufzucht und Prägung von Ihrem Züchter, denn:

“ nur das Beste ist gut genug“!
(Würden Sie einen Neuwagen ohne Motor Kaufen?).


Unsere guten Erfahrungen, die wir mit der Sensibilisierung gemacht haben, geben wir Ihnen (als Züchter) gerne weiter.


   

Alle Rechte vorbehalten. Copyright © 1994 ~ 2012 by magic-spirit.de Ralf Tholen.
Jeder Nachdruck, auch auszugsweise, sowie Vervielfältigungen jeder Art sind ohne Zustimmung des Verfassers grundsätzlich
untersagt

Hündinnen
Vorfahren
Hütearbeit
Lexikon
Galerie
Hundesport
Aufzucht
Kontakt
Links
Memorial